Nach der Geburt ihres dritten Kindes, Sohn Tucker, im letzten September, war für Melissa Joan Hart (37) klar, dass es hart werden würde, die 27 Kilogramm, die sie während der Schwangerschaft zugelegt hatte, wieder loszuwerden. Immerhin war das Ziel alsbald fit zu sein, um für die Familienserie "Melissa & Joey" wieder vor der Kamera zu stehen.

"Als ich 30 war, kam mein erstes Kind zur Welt, aber jetzt bin ich sieben Jahre älter und es fällt mir schwer, die überflüssigen Pfunde abzutrainieren. Mein Stoffwechsel hat sich verändert, deshalb wird es immer schwieriger für mich", so Melissa gegenüber dem Magazin People. Freunde empfahlen Melissa dann die Nutri-System-Diät, mit der sie nun ihr altes Gewicht erreicht hat. Seit den 70er Jahren gibt es das Unternehmen bereits, das darauf spezialisiert ist, seinen Kunden die Mahlzeiten direkt nach Hause zu liefern. Drei Mal darf pro Tag gegessen werden und mit einer Auswahl von über 300 Lebensmitteln ist diese Diät-Variante sehr beliebt. Auch Melissa weiß diesen Vorteil zu schätzen.

"Das Essen ist wirklich gut. Ich fühle mich nicht beraubt. Ich kann Ravioli, Pizza und Kartoffeln essen." Mithilfe dieses Abnehmprogramms ist es Melissa sogar geglückt endlich ihre Beine schön zu finden. Die gefielen ihr nämlich bis dato überhaupt nicht, aber dank ihres Kilo-Verlustes hat sich das nun auch noch geändert. Was für eine Erfolgsgeschichte!

Adriana M. Barraza/Wenn
Melissa Joan HartInstagram
Melissa Joan Hart
Melissa Joan HartWENN
Melissa Joan Hart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de