Experten schlagen schon lange Alarm, wenn es um die kleine Honey Boo Boo (7), auch bekannt unter ihrem richtigen Namen Alana Thompson, geht. Der Wonneproppen aus den USA, der mit seiner Reality-Show "Here comes Honey Boo Boo" große Popularität erlangte, hält es nicht für nötig eine Diät zu halten, nein, es ist sogar eher das Gegenteil der Fall.

Die Siebenjährige scheint immer mehr zu essen und infolge dessen natürlich auch immer weiter zuzunehmen. Dass das selbstredend nicht förderlich für ihre Gesundheit ist, dürfte klar sein. Und zumeist gelingt es Honey Boo Boo, die überflüssigen Pfunde mithilfe ihrer Kleidung, die zugegebenermaßen auch nicht immer günstig gewählt ist, zu kaschieren. In Schwimmsachen ist das allerdings unmöglich, wie sich zeigt. Honey Boo Boo, die mit ihrer Familie im Urlaub in Tennessee war, schmiss sich zu diesem Zweck in ein nettes Ensemble aus Pink, konnte damit aber leider nicht überzeugen. Erst jetzt wird deutlich, wie dick sie tatsächlich ist. Nicht nur ihr Bauch wird durch die schicken Volants zusätzlich betont, auch die Beine sind für ihr Alter einfach viel zu dick.

Man wird den Eindruck also nicht los, dass Honey Boo Boo nahezu süchtig nach Essen ist und definitiv Hilfe benötigt. Denn wenn sie so weitermacht wie bisher, dürfte das übel enden.

Facebook/ Alana Thompson
Brandon Todd / Splash News
Brandon Todd / Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de