Als verantwortungsvolle Mutter sollte es Farrah Abraham (22), ihres Zeichens Teen Mom und bekannt für ihr immer wieder abweichendes Verhalten, eigentlich besser wissen.

Die 22-Jährige wurde jetzt aber verurteilt! Weil ein Gericht sie für schuldig befand unter Alkoholeinfluss Auto gefahren zu sein, steht Farrah nun für sechs Monate unter Bewährung. Die Auflagen sind streng: Sie darf keinen Alkohol konsumieren, zudem muss sie 500 Dollar Strafe aufgrund ihres Vergehens bezahlen. Ferner wurde eine Vorrichtung an ihrem Fahrzeug angebracht, in die Farrah vor Fahrantritt pusten muss, um so festzustellen, ob sie getrunken hat, berichtet TMZ. Darüber hinaus hat das Gericht beschlossen, dass Farrah auch sonst keinen Alkohol konsumieren darf - egal zu welchem Anlass und zu welcher Tageszeit.

Ob sie sich an diese Vorschriften wird halten können? Für Farrah wäre das definitiv von Vorteil, denn betrachtet man die anderen Darsteller der Teen Mom-Reihe, dann wünscht man Farrah, dass ihr ein solches Schicksal erspart bleibt. Vielleicht ist sie eine der wenigen, die ihr Leben doch noch in den Griff bekommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de