Anzeige
Promiflash Logo
Keine Amelia-Fotos mehr! Jetzt spricht Rocco StarkGetty ImagesZur Bildergalerie

Keine Amelia-Fotos mehr! Jetzt spricht Rocco Stark

12. Juni 2013, 13:31 - Promiflash

Posteten Kim Debkowski (20) und Rocco Stark (27) bereits kurz nach der Geburt ihrer Tochter Amelia unentwegt Fotos ihrer süßen Tochter auf Facebook, soll nun damit Schluss sein. Zumindest, wenn es nach Neu-Mami Kim geht. Diese ließ ihre Fans vor einigen Tagen wissen, sie werde künftig keine Amelia-Bilder mehr veröffentlichen. Ein Seitenhieb gegen ihren Freund Rocco, der sehr eifrig dabei ist, wenn es um Facebook-Fotos seines Töchterchens geht? Immerhin folgte kurz nach Kims Mitteilung ein weiterer Schnappschuss seines Kindes - diesmal allerdings mit verdecktem Gesicht. Jetzt meldet sich der Schauspieler selbst zu Wort und stellt klar, was es mit der ganzen Sache auf sich hat.

Offenbar gibt es momentan keine Differenzen zwischen dem Paar, wie Roccos folgender Post eindeutig beweist: "Guten Morgen meine Lieben, nur um Verwirrungen zu vermeiden wegen Kims Post gestern. Ich sehe den Post nicht als Angriff auf mich, war ich doch derjenige, der vor 2 Monaten Kim gebeten hat, ein aktuelles Bild mit Gesicht zu löschen, um die Kleine zu schützen. Wir haben uns beide entschlossen, keine aktuellen Bilder mehr zu zeigen, auf dem die Kleine mit Gesicht zu sehen ist. Was aber nicht heisst, dass man nicht schöne Bilder oder lustige Videos machen kann, die wird es meinerseits auch weiterhin geben, nur eben ohne Gesicht etc., sodass man sie NICHT erkennt. (Schon seit 2 Monaten so). Kim ist somit eher Botschafterin unserer Einstellung... wie sie das umsetzt, ist allerdings ihre Sache ganz allein... Euer Rocco."

Na dann wäre ja alles geklärt und wir müssen uns keine Sorgen machen, dass bei den jungen Eltern der Haussegen schief hängt.

Getty Images
Rocco Stark und Kim Gloss im Sommer 2013 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de