Jahrelang kämpfte Anastasia 'Katzi' Sokol (23) gegen die tückische Erkrankung Magersucht. Heruntergehungert bis auf die Knochen zeigte sie sich der Öffentlichkeit und schockierte damit. Hilfe lehnte Katzi ab, egal ob von ihrem Lebensgefährten Richard Lugner (80) oder vom Therapeuten.

Dann trennte sich die 23-Jährige von ihrem wesentlichen älteren Freund und es schien gesundheitlich bergauf zu gehen. Katzi nahm zu und sieht aktuell viel besser aus. Doch offenbar plagen sie jetzt schon wieder erste Zweifel. Das erzählt nun Lugner selbst in einem Interview. "Sie ist 23 Jahre alt, grundsätzlich sehr attraktiv. Momentan ist sie aus meiner Sicht etwas zu dick. Aber sie hat selbst gesagt, dass sie das beheben will", sagt er Bunte.de. Harte Worte und so steht eine Frage im Raum: Trägt Richard Lugner eine Mitschuld an Katzis schlechtem Gesundheitszustand? Offenbar mag er dünne Frauen und hält damit auch nicht hinter dem Berg. War das zu viel Druck für die junge Frau?

Darüber kann nur spekuliert werden, Fakt ist jedoch, dass Katzi momentan wieder auf Diät ist. "Sie will etwas machen, dass sie etwas leichter wird." Dass Katzi wieder in den gefährlichen Strudel der Magersucht gerät, ist ihr nicht zu wünschen. Es bleibt zu hoffen, dass sie ihr Leben wieder in den Griff bekommt und das vielleicht besser ohne Richard Lugner.

Anastasia 'Katzi' SokolFacebook
Anastasia 'Katzi' Sokol
Anastasia 'Katzi' SokolWENN
Anastasia 'Katzi' Sokol
Richard Lugner und Anastasia 'Katzi' SokolActionPress
Richard Lugner und Anastasia 'Katzi' Sokol


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de