Erst kürzlich wurde bekanntgegeben, dass Jennifer Lopez (43) mit dem 2.500. Stern auf dem "Walk of Fame" geehrt wird. Nachdem sie lange Zeit eher als Musikerin denn als Schauspielerin von sich reden machte, kehrt sie jetzt ins Filmbusiness zurück. Unter anderem wird sie bald an der Seite von Jason Statham (45) im Thriller "Parker" zu sehen sein.

Laut The Hollywood Reporter soll Jennifer Lopez in dem Film "The 33" mit Antonio Banderas (52) zusammenarbeiten. Banderas spielt die Rolle des Minen-Arbeiters Mario Sepulveda (43), dessen Spitzname "Super Mario" ist. Wir erinnern uns alle sicher noch gut an das Drama um die 33 chilenischen Minen-Arbeiter, die 2010 für 69 Tage unter der Erde gefangen waren. Ihre Rettung bewegte die ganze Welt. Neben den beiden bekannten Schauspielern werden auch Martin Sheen (72) und der brasilianische Schauspieler Rodrigo Santoro (37) bei der Nacherzählung der Geschehnisse mit von der Partie sein. Wie glaubwürdig der Film wird, hängt zum einen auch vom Drehbuch ab. Das steuern Mikko Alanne (49) und Jose Rivera (58) bei. Regie führt Patricia Riggen (41), die vor allem durch den Film "La Misma Luna" auf sich aufmerksam machte. Die Dreharbeiten sollen diesen Herbst in Chile beginnen.

Mal sehen, ob die betroffenen Minen-Arbeiter später mit dem Ergebnis zufrieden sein werden.

WENN
Jennifer LopezWENN
Jennifer Lopez
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de