Das ist doch mal eine erfrischende Einstellung! Während andere Film-Stars wie Will Smith (44) alles dafür tun, um den lieben Nachwuchs ins Rampenlicht zu bringen, plant Schauspieler Ryan Phillippe (38) keine Hollywood-Karriere für seine Kinder.

Wie der 38-Jährige im Interview mit E! News verraten hat, sollen seine Sprösslinge nämlich nicht in die Fußstapfen der berühmten Eltern treten. Ava (13) und Deacon (9), die gemeinsamen Kinder von Ryan und Schauspiel-Kollegin Reese Witherspoon (37), sollen lieber ein Leben jenseits von Hollywood führen - zumindest, wenn es nach Papa Ryan geht. "Ich will unsere Industrie nicht herabwürdigen, aber ich würde schon gerne sehen, dass sie etwas Wichtiges tun, was mehr Bedeutung hat", gab der "Eiskalte Engel"-Darsteller zu. Klingt, als wäre da jemand aber nicht so sehr von der Film-Branche überzeugt! "Wenn ich diese Bildung und die Möglichkeiten gehabt hätte, die meine Kinder bekommen, wäre ich vielleicht einen anderen Weg gegangen." Da können die Fans aber erleichtert sein, dass sich Ryan dennoch für die Schauspielerei entschieden hat.

Verbieten würde er Ava und Deacon einen Eintritt ins Showbiz aber nie. Da können wir ja mal gespannt sein, für welchen Weg sich die kleinen Phillippes entscheiden, denn das Leben als Hollywood-Stars haben Mama Reese Witherspoon und Ryan ja schon vorgemacht!

WENN
WENN
Bridow/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de