Da haben seine Follower wohl nicht schlecht gestaunt, als plötzlich das Bild einer nackten Frau von Russell Crowe (49) via Twitter veröffentlicht wurde. Was wollte der Schauspieler damit bezwecken? Oder hat er etwa versehentlich ein privates Foto hochgeladen? Mit dem Nacktbild will der Hollywood-Star aber nichts zu tun haben, wie er selbst auf seinem Profil bekanntgab.

Scheinbar haben Hacker den Zugang zu Crowes Account geknackt und sich einen Spaß mit dem 49-Jährigen erlaubt. Für kurze Zeit konnten seine Fans ein Nacktfoto sehen, was aber schnell wieder aus dem Profil des Schauspielers entfernt wurde. Offenbar war Russell Crowe ziemlich schockiert darüber, dass dieses anstößige Foto über seinen Account verbreitet wurde und entschuldigte sich deshalb umgehend für den Fauxpas. "Hey, ich weiß nicht, was das gerade war. Ich habe gerade mit Dani gesprochen, da ist das Handy plötzlich durchgedreht. Sorry. Das Foto ist wieder weg", schrieb Russel Crowe. Scheint also, als könne der Oscar-Preisträger tatsächlich nichts für das unangemessene Foto, sondern ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Zum Glück hat er den ungewollten Post schnell bemerkt und konnte die Nackt-Panne aufklären.

Mit "Dani" meint Russel Crowe übrigens seine Frau Danielle Spencer (44), von der er mittlerweile getrennt lebt. Trotz Beziehungs-Aus sollen die beiden aber einen guten Umgang miteinander haben und wurden kürzlich sogar wieder gemeinsam gesehen.

Russell Crowe und Danielle Spencer bei den Cannes Film Festspielen 2010
Getty Images / Francois Guillot
Russell Crowe und Danielle Spencer bei den Cannes Film Festspielen 2010
Russell Crowe und Danielle Spencer, Ex-Hollywood-Paar
Getty Images / Lisa Marie Williams
Russell Crowe und Danielle Spencer, Ex-Hollywood-Paar
Russell Crowe, Hollywood-Star
Getty Images / Pascal Le Segretain
Russell Crowe, Hollywood-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de