Die Stars haben im Alltag so viel um die Ohren, dass sie in ihrer Freizeit einfach nur die Füße hochlegen und relaxen - das sollte man zumindest meinen. Aber trotz Hollywood-Stress finden die Promis Zeit, um mit ihren Familien das gute Wetter zu genießen und dabei geht es oft alles andere als ruhig und entspannt zu!

Liz HurleyWENN
Liz Hurley

Besonders sportliche Events scheinen es den berühmten Eltern und ihrem Nachwuchs angetan zu haben. Hank Azaria (49), der vor allem als Synchronsprecher bei den "Simpsons" bekannt ist, hat seinen kleinen Sohn Hal (4) kurzerhand mit ins Baseball-Stadion genommen, um mit ihm ein paar Bälle zu schlagen. Zwar war dann doch eher Papa Hank auf dem Platz zu sehen, aber Hal hat seinen Vater bestimmt kräftig angefeuert. Schauspielerin Liz Hurley (48) setzte bei ihren Freizeit-Aktivitäten ebenfalls auf Sport, auch wenn sie und Sohn Damian (11) nur Zuschauer waren und die anderen schwitzen ließen. Beim "Cricket for Kids Day" sahen sich die beiden ein Match zwischen England und Australien an und genossen das schöne Wetter. Etwas mehr Action durfte es hingegen bei den Schauspielern Eric Dane (40) und Colin Farrell (37) sein. Während Colin mit seinem Sohn einen kleinen Sprint einlegte, zeigte auch Eric vollen Körpereinsatz und krabbelte mit seiner süßen Tochter Billie (3) um die Wette.

Eric DaneBulls / Phil Ramey
Eric Dane

Es ist doch immer wieder schön zu sehen, dass auch die Stars ein ganz normales Familienleben führen und Spaß mit ihren Kinder haben. Und noch schöner ist es natürlich, wenn dabei so tolle Fotos entstehen!

Colin Farrell mit seinem SohnCousart/JFXimages/WENN.com
Colin Farrell mit seinem Sohn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de