Die USA feierten am 04. Juli ihren Unabhängigkeitstag, Mariah Carey (43) "The Emancipation of Mimi": Bis auf den Bikini ausgezogen, tanzt sie ausgelassen durch ihren begehbaren Kleiderschrank und zeigt schlüpfrige Details von sich.

Trotz der Geburt ihrer Zwillinge ist die Diva dünner denn je und nutzt natürlich jede Gelegenheit, um ihren tollen Körper in Szene zu setzen. Ganz nach dem Motto "I came to have a party. Open up the bacardi", stolziert Mariah in ihrem Instagram-Video angeheitert durchs Bild und feiert ihre Figur zusammen mit dem Unabhängigkeitstag. Verführerische Posen und intime Nahaufnahmen wechseln sich in dem Kurzfilm à la Carey ab. Nur das US-Fähnchen und die vielen Bikinis im Flaggenmotiv auf dem Boden, erinnern den Zuschauer daran: Hier soll es in erster Linie um den Nationalfeiertag der USA gehen, nicht um Mariahs heiße Figur. Oder etwa nicht?

Ihr ganz persönliches Geschenk an ihr Heimatland seht Ihr hier.

Mariah Carey am Rockefeller Center, Dezember 2014
Michael Loccisano / Getty Images
Mariah Carey am Rockefeller Center, Dezember 2014
Mariah Carey beim AHF World Aids Day-Konzert 2017
Tommaso Boddi/Getty Images
Mariah Carey beim AHF World Aids Day-Konzert 2017
Mariah Carey mit ihrem Ex Nick Cannon und den Kids Moroccan Scott und Monroe
Frazer Harrison/Getty Images
Mariah Carey mit ihrem Ex Nick Cannon und den Kids Moroccan Scott und Monroe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de