Schockmeldung aus Hollywood! Der Glee-Star Cory Monteith (✝31) ist gestorben! Wie die Polizei von Vancouver gegenüber amerikanischen Medien bestätigte, fand man den Schauspieler gestern leblos in seinem Hotelzimmer.

Der 31-Jährige war in der Nacht zuvor noch mit Freunden unterwegs gewesen, kehrte jedoch in den frühen Morgenstunden alleine in das Fairmont Rim Hotel zurück. Als er Samstagmorgen nicht zur vereinbarten Zeit auscheckte, wurde das Personal stutzig und suchte das Zimmer auf. Informationen zur genauen Todesursache liegen noch nicht vor, allerdings geht man nicht von einem natürlichen Tod aus. Ein Verbrechen wird zwar ausgeschlossen, jedoch wird darüber spekuliert, ob er an einer Überdosis gestorben ist, denn erst im April hatte Cory sich zum bereits zweiten Mal freiwillig in eine Entzugsklinik eingewiesen. Die Polizei gab laut USA Today an, dass die Autopsie für Montag angesetzt sei.

Wir sprechen der Familie und Freunden des Stars unser tief empfundenes Beileid aus.

"Glee"-Cast in den Paramount Studios in Los Angeles
Kevin Winter/Getty Images
"Glee"-Cast in den Paramount Studios in Los Angeles
Lea Michele und Cory Monteith beim 11. Annual Chrysalis Butterfly Ball in L.A. im Jahr 2012
Getty Images
Lea Michele und Cory Monteith beim 11. Annual Chrysalis Butterfly Ball in L.A. im Jahr 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de