Vor Kurzem noch nahm sie ihren Liebsten Nathan Griffith vor aller Welt in Schutz, nachdem ihn Twitter-Follower öffentlich beschimpft hatten. Jetzt dürfte sich Teen Mom-Star Jenelle Evans (21) dafür ohrfeigen wollen. Der Kerl, der sich "ihr Neuer" schimpft, ließ sich nämlich mithilfe ebendieser Website über das einstige Äußere seiner eigenen Freundin aus.

Vor einiger Zeit waren Nacktfotos der skandalträchtigen Reality-TV-Persönlichkeit im Internet aufgetaucht, die sie mit deutlichen kleineren Brüsten, nämlich VOR ihrer Brustvergrößerung, zeigten. Ein Twitter-User sprach Nathan, das Unterwäschemodel, darauf an. Die gedankenlose Antwort: "Naja, ich hab' Glück, dass sie heute nicht mehr so aussieht. Außerdem sollten die Fotos nie an die Öffentlichkeit." Was eine Nummer. Nach großer Liebe und/oder einer gesunden Menge an Grips im Kopf des Schönlings klingt das weniger. Wen hat sich Jenelle da nur wieder angelacht?

Da die Mutter eines Sohnes allerdings ebenso gerne über andere schimpft, ist das Ganze aber vielleicht auch nur Ergebnis eines ziemlich schlechten Karmas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de