US-Jungschauspieler Evan Peters (26) ist schon eher der verträumte Zum-Knuddeln-Typ. Als er und Emma Roberts (22) Anfang des Jahres ihre Liebe öffentlich zeigten, waren alle ganz entzückt vom süßen Nachwuchs-Hollywood-Paar. Doch auch diese Beziehung hat nun (richtige) Kratzer bekommen. Während Evan zurzeit die Serie "American Horror Story" dreht, hat er seine "Canadian Horror Story" bereits im Kasten.

Emma Roberts ist in Kanada verhaftet worden - weil sie Evan blutig geschlagen haben soll. Wie TMZ mit Berufung auf Polizei-Quellen berichtet, sollen sich die beiden in einem Hotel in Montréal so leidenschaftlich gefetzt haben, dass Hotelgäste die Polizei riefen. Als die Polizei eintraf, war es für Evans Gesicht bereits zu spät: Nase blutig, Beißspuren. Aua!

Na sowas! Die Nichte von Julia Roberts (45) als wilde Furie - so wild, dass ihr Freund sogar zurückgehauen haben soll, wie Emmas Umfeld berichtet. Dabei soll sie ihn auch gar nicht gebissen haben. Wie dem auch sei: Ein paar Stunden später wurde Emma wieder entlassen. Evan wollte keine Anzeige erstatten.

Kein Wunder: Da wäre Emma wohl noch böser geworden...

Revolutionpix/WENN.com
Emma RobertsWENN
Emma Roberts
Emma RobertsWENN
Emma Roberts


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de