Über Geld spricht man ja eigentlich im Allgemeinen nicht. Wenn es aber darum geht, wie viel die Hollywoodstars für ihre Blockbuster-Produktionen so kassieren, werden doch viele hellhörig. Wer wissen möchte, was sein Lieblings-Schauspieler im vergangenen Jahr an Gage eingestrichen hat, kann als verlässlichstes Mittel die Liste des Finanz-Magazins Forbes zurate ziehen.

Jetzt wurde die neue Rangliste der Besserverdiener herausgegeben und hat direkt für eine Überraschung gesorgt: Vorjahres-Spitzenreiter Channing Tatum (33) ist nicht mehr auf der Nummer 1! Seine Stelle hat dieses Jahr Robert Downey Junior (48) eingenommen, der vor allem dank seines Kassenschlagers Iron Man 3 satte 75 Millionen Dollar verdiente. Mister Tatum muss sich mit einem Einkommen von 60 Millionen Dollar mit Platz 2 zufriedengeben. Mit fünf Millionen weniger auf dem Konto erhält Hugh Jackman (44) schließlich den dritten Platz auf dem Siegertreppchen. Mark Wahlberg (42), der gerade für den neuen Teil der Transformers-Reihe vor der Kamera steht, rangiert knapp dahinter. Unter den Top 10 befinden sich unter anderem noch Leonardo DiCaprio (38), Tom Cruise (51) und Dwayne "The Rock" Johnson (41).

Jenna Dewan und Channing Tatum
ADRIAN SANCHEZ-GONZALEZ/AFP/Getty Images
Jenna Dewan und Channing Tatum
Chadwick Boseman, Schauspieler
Dia Dipasupil/Getty Images
Chadwick Boseman, Schauspieler
Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness
Getty Images
Hugh Jackman und seine Frau Deborra-Lee Furness


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de