Anzeige
Promiflash Logo
Katherine Jackson: Trauriger Tränen-AuftrittGetty ImagesZur Bildergalerie

Katherine Jackson: Trauriger Tränen-Auftritt

21. Juli 2013, 13:02 - Promiflash

Ganze vier Jahre ist es schon her, dass der King of Pop, Michael Jackson (✝50), an einer Überdosis Medikamenten starb. Doch das Rätselraten um seinen Tod geht nach wie vor weiter. Auch der Prozess gegen Michaels Konzertveranstalter AEG Live ist noch nicht beendet. Jetzt musste seine Mutter Katherine Jackson (83) aussagen, was ihr sehr schwer fiel.

Die 83-Jährige musste im Prozess um die Milliarden schwere Schadensersatzklage in den Zeugenstand. Dabei wirkte sie sehr schwach und traurig. Ein Gerichtsdiener musste ihr sogar in den Zeugenstand helfen. Ihr machen vor allem die Vorwürfe gegen ihren Sohn zu schaffen, wie sie derr Los Angeles Times verriet: "Das Schwerste ist, hier zu sitzen und all die negativen Dinge über meinen Sohn mit anhören zu müssen. Vieles davon entspricht nicht der Wahrheit. Und er kann nicht selbst hier sein, um sich zu verteidigen." Sie sollte für ihren Sohn sprechen. Als sie der Richter fragte, ob sie ihn vermisse, brach Oma Katherine in Tränen aus und sagte laut radar online vor Gericht: "Das kann man nicht in Worte fassen!" Das jahrelange Hickhack um den Tod ihres Sohnes scheint ihr sehr an die Substanz zu gehen. Generell zeigte der Jackson-Clan während der gesamten Zeit seine zerrütteten Verhältnisse, in dem jeder jeden für den Tod des Superstars verantwortlich machte.

Übrigens: T.J. Jackson, mit dem sich Oma Katherine das Sorgerecht für Michaels Kinder Prince (16) und Paris (15) teilt, brach vor Gericht auch in Tränen aus. Wir sind gespannt, wann dieses Zerren um den King of Pop endlich ein Ende nimmt und die Familienmitglieder des Jackson-Clans endlich in Ruhe finden.

Getty Images
Michael Jackson, Sänger
Getty Images
Mutter und Sohn: Katherine Jackson und Michael Jackson 2005 in Kalifornien
Getty Images
Michael Jackson und Lisa Marie Presley 1994 in Budapest


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de