Das Warten hat ein Ende! Endlich ist das Kind von Herzogin Kate (31) und Prinz William (31) geboren worden. Vor wenigen Minuten veröffentlichte der persönliche Pressesprecher von Prinz Charles (64) auf seiner Twitter-Seite die freudige Neuigkeit und verriet auch schon einige Details der Geburt:

"Ihre königliche Hoheit, die Herzogin von Cambridge hat um 16.24 Uhr englischer Zeit einen gesunden Sohn zur Welt gebracht. Das Baby wiegt (ungefähr) 3,8 Kilo. Der Graf von Cambridge war bei der Geburt anwesend. Die Queen, der Graf von Edinburgh, der Prinz von Wales, die Herzogin von Cornwall, Prinz Harry (28) & ihre Familien haben die Neuigkeit erfahren und sind hocherfreut." Offenbar hat Kate die Geburt, die auch tatsächlich nicht per Kaiserschnitt, sondern auf natürliche Weise ablief, gut überstanden, braucht aber verständlicherweise noch etwas Ruhe: "Ihre königliche Hoheit und ihr Kind sind beide wohlauf und werden die Nacht über im Krankenhaus verbringen."

Somit wird Kate eine weitere Nacht im St. Mary's Krankenhaus in London verbringen, bevor sie dann in den nächsten Tagen in den Schoß ihrer Familie zurückkehren wird. Sicherlich wird auch William in dieser ersten Nacht nicht von der Seite seiner Kate und seines neuen Söhnchens weichen. Wir beglückwünschen die süße Familie ganz herzlich und freuen uns mit England über die Geburt des kleinen Thronfolgers!

Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Chris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte
Dominic Lipinski/Getty Images
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte
Die royale Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace
Chris Jackson/Getty Images
Die royale Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de