Mit Mini-Bauch ist in diesem Fall nicht gemeint, dass sich Supermodel Rosie Huntington-Whiteley (26) Fritten und Burger offensichtlich gerne schmecken lässt und leichte Spuren hinterlassen haben - im Gegenteil! Ihr Bauch ist so zierlich und schmal, dass er fast zu einem kleinen Mädchen gehören könnte. Der viele Sport scheint sich auszuzahlen und so kommt sie auf den aktuellen Bildern auch mal wieder aus dem Fitnessstudio.

Hier verbringt sie gerne eine gute Stunde auf dem Laufband, bevor sie sich an die Geräte stürzt und damit einen Bauchansatz unmöglich macht. Immerhin ist es ihr Beruf, eine solche Figur zu haben, denn sie verdient ihr Geld mit ihrem Aussehen. Doch beim Anblick dieser Schnappschüsse könnte man fast meinen, dass es die Freundin von Jason Statham (46) mit dem Körperkult etwas übertreibt.

Wir finden, dass ihr eine kurze Fitness-Pause und ein genussvoller Besuch der Pommes-Bude mal ziemlich gut tun würden. Vielleicht würden sich ihre Mundwinkel dann auch mal wieder etwas anheben.

Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham im Februar 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham im Februar 2019 in Beverly Hills
Rosie Huntington-Whiteley in Kalifornien, 2019
Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley in Kalifornien, 2019
Seal und Heidi Klum, 2011 in Beverly Hills
Getty Images
Seal und Heidi Klum, 2011 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de