Gestern war es so weit: Das deutsche Fernsehen ist nun um eine kultige Arzt-Serie reicher, denn auf RTL startete das neue Format "Doc meets Dorf" mit Inez Björg David (31) in der Hauptrolle. In der Serie geht es um eine Ärztin namens Fritzi Frühling, die aus Berlin in ein kleines, brandenburgisches Dorf namens Kanada zieht und sich dort fortan als Allgemeinmedizinerin mit allerlei dörflichen Kleinstadt-Problemen herumschlagen muss.

Obwohl das ganz stark nach einem "Hart of Dixie"-Verschnitt klingt, scheinen die Zuschauer Fräulein Frühling schon jetzt in ihr Herz geschlossen zu haben: Laut DWDL startete die erste Folge am gestrigen Abend mit ausnehmend guten Quoten. Mit 17 % Marktanteil in der Zielgruppe der 14-49-Jährigen Zuschauer kann RTL wahrlich zufrieden sein mit seinem Neueinsteiger. Genau wie ehemals Doctor's Diary mit Diana Amft (37) kommt also auch die neue Ärzte-Geschichte beim Zielpublikum bestens an. Habt ihr euch die erste Folge angeschaut? Wie hat sie euch gefallen?

Inez Bjørg David am Set von "Verbotene Liebe" in Frankfurt am Main 2014Thomas Lohnes/Getty Images
Inez Bjørg David am Set von "Verbotene Liebe" in Frankfurt am Main 2014
Inez Bjørg David bei einer Party von Bavaria Film in BerlinAndreas Rentz/Getty Images for Bavaria Film
Inez Bjørg David bei einer Party von Bavaria Film in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de