Schon im Abspann ihres Videos zu "Telephone" hieß es "To be continued". Und weil Lady GaGa (27) ihre "Honey B" (Beyoncé) im Clip ermahnte: "Once you kill a cow, you gotta make a burger", muss sie ihre Versprechen nun auch einhalten. Wie die Sängerin jüngst verriet, sei das Skript für eine Fortsetzung bereits geschrieben und soll für einen Song ihres neuen Albums "Artpop" verwendet werden.

"Ich bin aufgeregt, es in die Tat umzusetzen und zu filmen. Ich bin wirklich sehr aufgeregt. Das Video zu 'Telephone' und auch die Zusammenarbeit mit Jonas Akerlund für 'Paparazzi' war so eine unglaubliche Erfahrung", verriet die Lady in einem Interview mit Kiss FM. Die Fortsetzung des Videos sei für einen Song aus "Artpop" geplant, den sie auf dem "iTunes Festival" am 01. September in London erstmals präsentieren werde. Aber nicht nur der Song für das Video, sondern auch das Skript zum Video sei bereits entschieden: "Ich weiß, wie sehr es die Fans wollen. Wir haben es schon geschrieben. Es wird fantastisch!"

Um die Zeit bis zur Fortsetzung etwas zu überbrücken, gibt es hier noch mal "Honey B" und GaGa in Action:


Beyonce und Lady GaGaWENN
Beyonce und Lady GaGa
WENN
Lady GaGaRyan/WENN.com
Lady GaGa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de