Christina Aguilera (32) und ihr Freund Matthew Rutler sind seit 2010 ein Paar und die beiden haben schon einige Höhen und Tiefen zusammen erlebt - besonders auf der Waage.

Was musste die arme Christina Kritik über sich ergehen lassen - und dann wieder Lob und dann wieder Kritik. Und alles nicht einmal wegen ihrer Leistung, sondern hauptsächlich wegen ihrer Figur. Die stand nämlich in den letzten Jahren häufig mehr im Rampenlicht, als die musikalische Karriere der Sängerin. Von XXL zu XS und wieder zurück: Man könnte meinen, Christina habe den Jojo-Effekt erfunden. Insbesondere seit 2010, nach der Trennung von Ex-Mann Jason Bratman, schien die Sängerin nicht mehr die Kurve zu kriegen: Sie ging auf wie ein Hefekloß und die ganze Welt sah zu. Ausgerechnet dann trat ein neuer Mann in ihr Leben: Matthew Rutler. Der Produktionsassistent schien sich nichts aus den überschüssigen Pfunden zu machen. Mochte er die massige X(XL)-Tina vielleicht sogar lieber? Nun, das wäre gerade etwas ungünstig, denn die 32-Jährige hat vor wenigen Monaten erst wieder einen Ritt auf der Gewichts-Achterbahn gewagt und mal wieder zur Top-Form zurückgefunden. Ein Problem für Matt? "Er ist glücklich mit ihrem Aussehen, wie auch immer das ist", so ein Insider zu Us Weekly, "Für mich sieht sie immer wunderschön aus", soll Mathew über Christina gesagt haben.

Diese Worte sollten der Sängerin runter gehen wie Öl, hatte sie doch sehr unter den öffentlichen Lästereien über ihr Körpergewicht gelitten. Obwohl, von Öl sollte Christina lieber erstmal die Finger lassen, sonst geht alles wieder von vorne los.

Christina AguileraAKM-GSI / Splash News
Christina Aguilera
Christina AguileraWENN
Christina Aguilera
Christina AguileraWENN.com/FayesVision
Christina Aguilera


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de