Es war der Überraschungs-Hit des Jahres 1999: Die High School-Komödie American Pie brachte den Zuschauern nicht nur unvergessliche Gags, sondern auch Charaktere, die heute wohl noch jeder kennt. Zudem schafften zahlreiche Darsteller mit diesem Film ihren Durchbruch in Hollywood. So sieht man etwa Jason Biggs (35) oder Seann William Scott (36) auch heute noch regelmäßig im Kino. Andere "American Pie"-Stars konnten ihre Karriere leider nicht so erfolgreich gestalten.

Chris Owen (32), der in den "American Pie"-Filmen Chuck Sherman, den "Sherminator", spielte, muss neben seiner Tätigkeit als Schauspieler sogar noch einen Nebenjob ausüben, um sich über Wasser zu halten. Wie RadarOnline.com berichtet, arbeitet der 32-Jährige derzeit in einem Sushi-Restaurant in Los Angeles. Von den Gästen soll er meist noch nicht einmal erkannt werden, so die Website. Dabei hatte der junge Mann mit den markanten roten Haaren und Sommersprossen bereits vor "American Pie" einige Jobs als Kinderstar und war in Filmen wie "Angus - voll cool" und "Auf Kriegsfuß mit Major Payne" zu sehen. Nach seinem Auftritt als Möchtegern-Frauenheld "Sherminator" konnte er jedoch hauptsächlich noch Jobs als Statist ergattern.

Auch wenn es beruflich bei Chris Owen nicht besonders gut zu laufen scheint und er als Sushi-Kellner arbeiten muss, um sein Leben als Schauspieler zu finanzieren, hat er immerhin sein privates Glück gefunden. Seit 2007 ist er mit Langzeitfreundin Michelle Beck verheiratet.

Jason Biggs, Chris Klein, Thomas Ian Nicholas und Seann William ScottWENN
Jason Biggs, Chris Klein, Thomas Ian Nicholas und Seann William Scott
Visual/WENN.com
Chris OwenVisual/WENN.com
Chris Owen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de