Kindern, die an unheilbaren Krankheiten leiden, viele helle Momente schenken, das ist das Ziel des Sonnenhofs in Berlin - einem Hospiz für die Kleinsten unserer Gesellschaft. Zum dritten Mal infolge veranstaltete das Hard Rock Cafe am sonnigen Samstag den großen Charity Soccercup im Olympiapark, um Spenden für den guten Zweck zu sammeln. 20 Mannschaften traten gegeneinander an, und wenn es um so ehrenvolle Anliegen geht, lassen sich natürlich auch die Promis nicht zweimal bitten. So traf Promiflash bei cooler Musik von "A Friend in London" auf die GZSZ-Stars Eva Mona Rodekirchen (37), Iris Mareike Steen (21) und Tayfun Baydar (38), die fleißig Autogramme schrieben, für Fotos posierten und sich mehr (Iris) oder weniger (Tayfun) erfolgreich im Büchsenwerfen probierten.

Es wurde viel gelacht und genau das ist es, was der Sonnenhof will - Freude schenken! Mit Erfolg, findet Iris: "Der Sonnenhof ist wirklich eine tolle Einrichtung und diese Veranstaltung hier einfach superl. Es geht in erster Linie darum, den todkranken Kindern zu helfen, aber es wird außerdem an die Familien gedacht, das finde ich wirklich wichtig!" Dieser Meinung ist auch Tayfun, der im Interview verriet, warum er sich gerade für wohltätige Organisationen mit Kindern verstärkt einsetzt: "Ich empfinde das überhaupt nicht als Arbeit. Es ist ein Geben und Nehmen und gerade diese Kids geben einem so viel zurück mit ihrem Lächeln, ohne es zu merken, das ist echt beeindruckend!" Beeindruckend war außerdem, mit wie viel Herzlichkeit die Veranstaltung organisiert wurde, bei der harte Rocker sich als sanfte Helfer herausstellten...

Iris Mareike SteenPromiflash
Iris Mareike Steen
Tayfun Baydar, Eva Mona Rodekirchen und Iris Mareike SteenPromiflash
Tayfun Baydar, Eva Mona Rodekirchen und Iris Mareike Steen
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de