Paparazzi in den USA lichten ja so ziemlich alles ab, was sie prominentes vor die Linse bekommen. Schon so mancher Fauxpas wurde dabei enthüllt: Ob die Stars ungalant aus einem Auto steigen und dabei mehr als beabsichtigt offenbaren oder betrunken aus einer Bar torkeln, die Fotografen sind immer dabei.

Auch Jon Voight (74), Vater von Angelina Jolie (38), ist jetzt in ein ziemliches Fettnäpfchen getreten. Nicht, dass der Schauspieler etwa fragwürdige Kleidung trug oder sich unpassend benahm, nein, für Aufsehen sorgte vielmehr ein kleines Stück Papier in seiner linken Brusttasche. Darauf zu lesen: Die Telefonnummern prominenter Kollegen wie Kirk Douglas (96) und Adam Sandler (46). Ups, wie peinlich... Dieser Zettel war bestimmt nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.

Während Kirk und Adam gar nicht glücklich über die Schusseligkeit des 74-Jährigen gewesen sein dürften, waren die Paparazzi sicherlich hoch erfreut. So ein paar geheime Telefonnummern, die einem auf einem Silbertablett serviert werden, nicht schlecht! Warum sich Jon die Nummern überhaupt notiert hat? Vielleicht steht ja ein gemeinsames Filmprojekt an...

Jon Voight im September 2018
Getty Images
Jon Voight im September 2018
Angelina Jolie und Brad Pitt bei der Premieren-Gala von "By the Sea"
Jason Merritt/Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt bei der Premieren-Gala von "By the Sea"
Jon Voight und Angelina Jolie im März 2000
Getty Images
Jon Voight und Angelina Jolie im März 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de