Als Cory Monteith (✝31) plötzlich und vollkommen unerwartet im Juli dieses Jahres verstarb, war der Schock bei den Angehörigen und seinen Fans natürlich riesig. Kurz vor seinem Ableben stand der Schauspieler noch vor der Kamera.

Zwei Filme hat er dabei noch abgedreht, beide werden auf dem internationalen Filmfestival in Toronto ihre Premiere feiern. Während er in einem seiner Filme einen Drogen-Junkie mimt, spielt er im anderen einen stinknormalen Supermarkt-Manager, der Ehe-Probleme hat. Für letzteren Film, der den Titel "All the Wrong Reasons" trägt, wurde jetzt der offizielle Trailer veröffentlicht. Im Film hat seine Frau das Problem, dass sie niemanden in ihrer Privatsphäre akzeptiert, das heißt: Er kann sie nicht anfassen, nur sie ihn. Deswegen geht er beinahe fremd.

Wie die Geschichte des Ehepaars ausgeht und wie sich die anderen Charaktere entwickeln, die ihre Wege kreuzen, erfährt man ab dem 8.September. Da wird der Film in Kanada das erste Mal gezeigt. Den ersten Trailer könnt ihr euch hier aber schon mal ansehen:

Cory Monteith im November 2009 in New Jersey
Theo Wargo/Getty Images for Columbia Records
Cory Monteith im November 2009 in New Jersey
Cory Monteith, Schauspieler
Michael Caulfield/Getty Images for PCA
Cory Monteith, Schauspieler
Cory Monteith bei einem "Glee"-Screening
Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Cory Monteith bei einem "Glee"-Screening


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de