Anzeige
Promiflash Logo
Neunter Todestag: Cory Monteith (†) bleibt unvergessen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Neunter Todestag: Cory Monteith (†) bleibt unvergessen!

13. Juli 2022, 15:42 - Marlene W.

Cory Monteith (✝31) hinterlässt noch immer eine große Lücke! Vor neun Jahren wurde Hollywood von einer tragischen Nachricht erschüttert: Der Glee-Darsteller wurde leblos in seinem Hotelzimmer aufgefunden – er wurde nur 31 Jahre alt. Seine Unterstützer, Familie sowie für seine Kollegen erinnern bis heute noch gerne an den Schauspieler. Im Mai hätte er seinen 40. Geburtstag gefeiert. Cory mag nicht mehr da sein – doch er bleibt schlichtweg unvergessen!

Seine schauspielerische Karriere begann bereits im Jahr 2004. Ab da hatte Cory in Serien wie beispielsweise Supernatural kleine Gastauftritte. Fünf Jahre später änderte sich für ihn jedoch mit der Highschool-Show "Glee" alles. In seiner Rolle des Finn Hudson wurde er über Nacht zum gefeierten Star, welcher die Herzen vieler Fans höherschlagen ließ. 2012 kam er mit seiner Kollegin Lea Michele (35) zusammen – alles schien für ihn zu laufen. Am 13. Juli 2013 wurde Cory jedoch tot in seinem Hotelzimmer in Vancouver gefunden. Bei der späteren Obduktion stellten die Verantwortlichen als Todesursache eine Überdosis von Drogen und Alkohol fest.

Sein plötzlicher Tod schockte die Serienwelt. Doch bis heute gedenken die Fans ihres geliebten Corys regelmäßig und vermissen ihn ganz schrecklich. Auch seine Freunde aus Film und Fernsehen zollen dem gebürtigen Kanadier immer wieder ehrenvoll Tribut. Seine Ex-Freundin Lea trägt ihn beispielsweise unter ihrer Haut. Unterhalb ihrer Brust verewigte die Sängerin den Schriftzug "If you say so". Was so viel wie "Wenn du das sagst" bedeutet – es sollen Corys letzte Worte an sie gewesen sein.

Getty Images
Lea Michele und Cory Monteith im Januar 2013
Instagram / leamichele
Cory Monteith
Getty Images
Cory Monteith im Januar 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de