Eigentlich hätte Shailene Woodley (21) so langsam allen Grund, abzuheben. Mit ihrer Hollywood-Karriere könnte es nämlich nicht besser laufen. So hat die einstige "The Secret Life of the American Teenager"-Darstellerin scheinbar mit links den Sprung auf die Kinoleinwand geschafft: Zunächst an der Seite von George Clooney (52) in "The Descendants", dann eine von Kritikern gefeierte Hauptrolle in "The Spectacular Now" und 2014 dann als Heldin des Adaptionsauftakts von Die Bestimmung. Doch anstatt sich nun nur noch mit Glamour und Glanz zu umgeben, liebt es Shailene schlicht und alternativ.

Nicht nur, dass sie ganz bodenständig selbst einkauft und kocht, die Schauspielerin geht da noch viel weiter. Im Interview mit dem Magazin Flaunt verriet die 21-Jährige nämlich: "Ich denke, alles an meinem Lebensstil ist ziemlich alternativ. Ich zapfe mir jeden Monat selbst Wasser von einer Bergquelle. Ich gehe zu einem Bauernhof, um mir mein Essen zu holen. Ich produziere alles von meiner eigenen Zahnpasta über meine eigenen Bodylotions bis hin zu Gesichtsölen. Da könnte ich noch stundenlang weiter aufzählen. Ich mache meine eigene Medizin; ich kriege die nie vom Arzt. Ich mache selbst Käse, suche mir wachsende Nahrung in der Natur und identifiziere wilde Pflanzen. Das ist ein kompletter Lebensstil. Es passt zu meiner Seele."

Wow, sollte es mit der Schauspielerei also irgendwann mal nicht mehr so laufen, könnte sich Shailene Woodley ein weiteres Standbein aufbauen und ihre selbstproduzierten Erzeugnisse verkaufen. Wir hoffen natürlich, dass das nie nötig sein wird und sie den Lebensstil, den sie für sich entdeckt hat, einfach privat genießen kann.

Shailene Woodley auf der Fashion Week in Paris
Getty Images
Shailene Woodley auf der Fashion Week in Paris
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Der "Big Little Lies"-Cast
Getty Images
Der "Big Little Lies"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de