Während Rihanna (25) gerade noch bei der New York Fashion Week im fragwürdigen Kleidchen erschien, konnte sie mit ihrem jetzigen Auftritt wohl schon wieder mehr Mode-Herzen höher schlagen lassen. Auch wenn sie mal wieder einen Look trug, der sich für "Normalos" wohl eher weniger eignet, passt der Style doch einfach zu der modemutigen RiRi.

Wer sich die Musik von Rihanna anhören möchte, klickt einfach hier.

Momentan trägt sie einen recht eigenwilligen Hair-Style. Mit einem gewagten Vokuhila wirkt die sonst so sinnliche Barbados-Schönheit momentan recht herb und fast burschikos. Jetzt landete sie in London un unterstrich ihren neuen Tomboy-Look mit einer schwarzen Latzhose aus Leder. Dazu kombinierte sie einen gemütlichen Hoodie-Pullover und eine weite Regenjacke - alles ebenfalls in Schwarz.

Anzeige

Und damit ihr Rihanna so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Die derben Boots und die große dunkle Brille komplettierten den Look. Genau das Richtige für den Herbst, der hier und in Großbritannien derzeit Einzug hält. Das dachte sich wohl auch Rihanna und begrüßte beim Betreten ihres freudig strahlend die wartenden Fans und Paparazzi.

WENN
WENN
Bulls Press


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de