Die Frisur von Jungs scheint Cara Delevingne (21) nicht so sehr zu verabscheuen, wie deren bestes Stück: denn auf dem Catwalk der New York Fashion Week machte das Model mit ihrer Topf-Frisur eine Topfigur.

Cara managte den etwas gewöhnungsbedürftigen Haarschnitt sehr souverän und legte auf der Modenschau von Designer Marc Jacobs (50) eine Glanzleistung hin: Das britische Model war ohne Frage das Highlight der Jacobs-Show. Mit ihrer sehr bubenhaft wirkenden Haartracht im "Tomboy-Look" wirkte das zierliche Mädchen sehr androgyn. Marc Jacobs ließ alle seine Models mit solchen Perücken auf den Laufsteg und lag damit voll im Trend.

Model-Kollegin Georgia May Jagger (21) machte mit ihrem "besten Kumpel" Cara einen Schnappschuss bei Instagram und ließ ihre Fans an dem Look teilhaben. Können sich die Models mit diesem Foto bei den nächsten Designern bewerben oder gerade einmal für die Neuverfilmung von "Prinz Eisenherz"? Was sagt ihr: Wie gefällt euch die Frisur von Cara?

Cara Delevingne bei der Paris Fashion Week 2018
Pascal Le Segretain/Getty Images for Christian Dior
Cara Delevingne bei der Paris Fashion Week 2018
Cara Delevingne auf der Paris Fashion Week 2018
Pascal Le Segretain/Getty Images for Christian Dior
Cara Delevingne auf der Paris Fashion Week 2018
Cara Delevingne in London
Tristan Fewings/Getty Images
Cara Delevingne in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de