Alexa Chung (29) hat einen Körperbau, der sie wohl fast zu einer Model-Karriere verpflichtet. Sie kann essen so viel sie will, doch sie setzt einfach kein Fett an. Das ist es zumindest, was das englische Model gerne behauptet, wenn man sie auf ihre wirklich seeehr dünne Figur anspricht. Auch jetzt lässt sie uns beim Anblick ihrer Beinchen mal wieder die Augenbrauen hochziehen und wir kommen um die Frage einfach nicht umhin: Ist das überhaupt noch gesund?

Bei der London Fashion Week lässt sie momentan kaum eine Show aus und nimmt gerne in der Front Row Platz. Bei der Show von Burberry erschien sie jetzt in einem Kurzmantel und posierte bereitwillig für die Fotografen, die sie schon draußen erwarteten. Ihre nackten Beine betonte sie durch das kurze Oberteil, sodass sie noch länger wirkten. Ihre Oberschenkel waren dabei nicht viel breiter als ihre zierlichen Waden und wirken fast wie Streichhölzer.

Können wir wohl nur hoffen, dass sich Alexa nach der Show einen großen Burger und ein paar Fritten gegönnt hat und so weiter dafür kämpft, endlich ein paar Pfunde zuzunehmen.

WENN
Alexa ChungWENN
Alexa Chung
Alexa ChungWENN
Alexa Chung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de