Jetzt heißt es nicht nur Fuck, sondern Fake! Die Nachricht der BB-Stimme war ein absoluter Schock: Rausschmiss für Natalia Osada (23)! Unter Tränen verließ die dauer-fluchende Natalia gestern den Container von Promi Big Brother - aber nicht so richtig. Es war der sadistische Gipfel einer gaaanz langen Woche der Tortur für die Catch the Millionaire-Kandidatin!

Der vermeintliche Rauswurf - der krönende Abschluss für die Kotzerei, Quälerei und einem gewonnen Match an dem Tag! Mit Wuttränen in den Augen erinnerte sich Natalia an ihre furchtbare Zeit im Container. Mit Essensmatsch bombardiert, den vorlauten Mund gestopft mit widerlichen Leckereien, Natalia hatte es die Woche nun wirklich nicht leicht. Wenn nicht gerade die hundsgemeinen Zuschauer die 23-Jährige in die Challenge schickten, schaffte es die Blondine selbst, es sich mit Big Brother zu verscherzen und wurde gebührend bestraft. Schon am ersten Abend hieß es: Ab in den hässlichen Kittel der BB-Loser-Kittel und Abgabe der mitgebrachten Koffer.

Abend für Abend überraschte uns die Blondine mit dem melodischen Klang ihrer schier unendlichen Anzahl an Schimpfwörtern und sorgte für Unterhaltung im sonst so trüben Reality-Alltag. Doch wenn sie glaubte, für ihre unerschütterliche Ausdauer im Prüfungs-Marathon des Promi-Containers am Ende auch noch belohnt zu werden, irrte sie sich gewaltig! Der Fake-Rausschmiss war der sadistische Gipfel - aber auch der letzte: Der Rausschmiss durch die Wahl der Zuschauer war reiner Schwindel! Stattdessen kam Natalia in Promi-Einzelhaft!

Erst als die majestätische Musik ertönte, wurde die fiese Schummelei auch Natalia klar. All das Drama ein reines Theater, damit das Lieblingsopfer der Zuschauer ein wenig Kraft tanken kann, denn. Ein erster Triumph der Anerkennung für unsere obszöne Heldin.

Natalia OsadaSat.1 Screenshot
Natalia Osada
Natalia OsadaSAT. 1
Natalia Osada
Natalia OsadaScreenshot Sat.1
Natalia Osada


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de