Der Song "Blurred Lines" kann wohl zweifelsohne als DER Hit der Sommers bezeichnet werden. Nicht nur, dass der Track ein Ohrwurm allererster Güte ist, der Videoclip hat auch optisch einiges zu bieten. Wer seinen Blick von den nackten Mädels abwenden kann, dem wird auffallen, dass auch der Interpret selbst sehr nett anzuschauen ist. Robin Thicke (36) avancierte in diesem Jahr zu einem der begehrtesten Musikern überhaupt. Renommierte Künstler wollen aufgrund seines Talents mit ihm zusammenarbeiten und die Frauen finden ihm schlichtweg verdammt attraktiv. Kein Wunder - macht er doch im schicken Zwirn so eine gute Figur!

Doch Fans des Sängers wissen, es gab auch eine Zeit vor "Blurred Lines". Da der Hype und Herr Thicke in diesem Jahr so groß war, geriet in Vergessenheit, dass der 36-Jährige ein alter Hase im Musik-Biz ist. Seinen ersten richtigen Charterfolg landete er im Jahr 2002 mit "When I Get You Alone". Klickt man das dazugehörige Musikvideo an, so muss schon zweimal hinschauen. Ja, der Typ mit der Zottelmähne ist wirklich Robin Thicke! Ein bisschen weniger stylisch als heute, doch dafür mit genauso viel Groove. Überzeugt euch doch am besten selbst davon!


Wer von Robin Thicke nicht genug bekommen kann: Hier haben wir noch ein cooles Quiz für euch:

Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf der Vanity Fair Oscar Party 2018
April Love Geary und Robin Thicke
YANN COATSALIOU/AFP/Getty Images
April Love Geary und Robin Thicke
Pharrell Williams und Robin Thicke bei einer Grammy-Veranstaltung
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Pharrell Williams und Robin Thicke bei einer Grammy-Veranstaltung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de