Die Schlagzeilen um das einstige TV-Sternchen Amanda Bynes (27) werden immer obskurer, ihr Zustand offensichtlich immer dramatischer: Von verwirrenden Tweets über eine angebliche Schizophrenie bis hin zur Drogensucht ist alles dabei. Seit geraumer Zeit befindet sich die Schauspielerin nun in psychiatrischer Behandlung, doch offenbar ist sie nicht einmal dazu in der Verfassung, ihrem eigenen Gerichtsverfahren beizuwohnen!

Am Dienstag sollte Amanda, die auch schon als Brandstifterin unterwegs war, in eigener Sache vor Gericht erscheinen. Doch da wurde nichts draus! Wie TMZ berichtete, entschuldigte Amandas Anwalt sie bei dem Verfahren mit der Begründung, sie besäße momentan nicht die geistigen Fähigkeiten, um der Verhandlung inhaltlich vollständig zu folgen! Ist die 27-Jährige vermutlich nicht einmal mehr richtig bei Bewusstsein und so mit Medikamenten vollgepumpt, dass sie ihre Umgebung kaum noch mitbekommt? Darüber soll nun ein Richter des "Mental Health Court" entscheiden, an den das Verfahren weitergegeben wurde. Das Drama um Amanda nimmt also kein Ende und die ganze Welt sieht dabei zu! Seit Ende Juni befindet sie sich bereits in einer Klinik und wird Gerüchten zufolge wegen Schizophrenie behandelt. Hoffentlich kann der Schauspielerin bald geholfen werden, bevor sie sich endgültig in ihrer Krankheit verliert!

Amanda BynesTwitter / --
Amanda Bynes
Amanda BynesSplash News
Amanda Bynes
Amanda BynesWENN
Amanda Bynes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de