Am Mittwoch wurde Sandra Bullock (49) eine ganz besondere Ehre zu Teil, denn die Schauspielerin hinterließ nun ihre Hand- und Fußabdrücke im Zement vor dem berühmten TCL Chinese Theatre in Los Angeles. Damit hat sie jetzt nicht nur einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood, sondern ist nun auch für immer im Zement verewigt. Stolz hielt sie ihre dreckigen Hände in die Kamera und freute sich sichtlich über den Spaß.

Bei der Veranstaltung waren auch ihr guter Freund George Clooney (52) und ihr Sohn Louis dabei. Ihre gute Freundin Chelsea Handler (38), die sie ebenfalls zu der Zeremonie begleitete, hatte gleich eine Anekdote über ihre Freundin parat und sagte: "Sie flucht manchmal auf Deutsch, was für ein nettes jüdisches Mädchen wie mich ziemlich gruselig sein kann." Ihr Sohn Louis ist vor allem von George Clooney begeistert, wie Bullock in einem Interview mit CelebrityBabyScoopverriet. "Mein Sohn denkt, dass er ein echt cooler Typ ist. Wenn er sich zwischen mir und George entscheiden muss, geht er lieber zu ihm. Er ist eben ein echter Kerl und muss mit echten Kerlen sprechen."

Wie gut kennt ihr die schöne Sandra? Testet hier euer Wissen.

Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Getty Images
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
"Harry Potter"-Star Helena Bonham Carter
Tim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
"Harry Potter"-Star Helena Bonham Carter
Sandra Bullock auf der New York-Premiere von "Bird Box" im Dezember 2018
Michael Loccisano/Getty Images
Sandra Bullock auf der New York-Premiere von "Bird Box" im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de