Bei so viel medialer Aufmerksamkeit kommt es einem gar nicht so vor, aber tatsächlich ist es gerade einmal zwei Monate her, dass der kleine Prinz George das Licht der Welt erblickte. Trotzdem wurde es Zeit, sich nun um die Taufe des royalen Nachwuchses zu kümmern. Das taten Kate (31) und William (31) auch und gaben jetzt das Datum für das freudige Ereignis bekannt.

In einem offiziellen Statement drang die Nachricht aus dem Kensington Palast: "Ihre Hoheit der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich, mitteilen zu können, dass die Taufe von Prinz George am 23. Oktober in der Royal Chapel des St. James Palastes stattfinden wird." Noch knapp ein Monat also, bis der kleine George offiziell zur christlichen Gemeinde gehört. Laut BBC handelt es sich bei der auserwählten Kirche um eine sehr kleine Kapelle, die lediglich Platz für Familie und enge Angehörige bietet. Es ist also unwahrscheinlich, dass aus der Taufe ein mediales Ereignis wird.

Wir freuen uns schon auf Prinz Georges großen Tag und hoffen, dass wir wenigstens das ein oder andere Familienfoto des Ereignisses zu Gesicht bekommen werden. Das darf dann auch gerne wieder Kates Papa schießen.

Wie gut kennt ihr den süßen Spross?

Herzogin Meghan und Prinz Harry bei den WellChild Awards
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei den WellChild Awards
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Die royale Familie im Juli 2018
Getty Images
Die royale Familie im Juli 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de