Momentan jagt eine Fashion Week die nächste. Auf die New York Fashion Week und die Mailand Fashion Week folgte nun auch schon die Paris Fashion Week. Wer kommt denn da noch mit, bei so vielen Trends? Auf jeden Fall wohl die sogenannten Fashionistas, die bei diesen Mode-Events regelmäßig in der Front Row platznehmen. Die sehen schließlich stets wie aus dem Ei gepellt aus und scheinen so gut wie jeden Trend, der da auf den Laufstegen präsentiert wird, bereits alltagstauglich gemacht zu haben.

So auch Supermodel Karolina Kurkova (29), die längst nicht mehr bloß über die Laufstege hetzt, sondern es sich auch immer öfter in der ersten Reihe gemütlich macht. Hierfür werden die Promis schließlich auch bezahlt und oben drauf gibt es noch eine gut gefüllte Goodie Bag.

Karo entscheidet sich beim Modewochen-Besuch gerne für flache Schuhe - wie sympathisch! Und obendrein wählte sie jetzt auch noch relativ günstige Asos-Schnürer (ca. 100€) - wie bodenständig! Doch trotz preiswerter Bequemlichkeit wirkt ihr Outfit keinesfalls langweilig. Und das Beste: Ratz-fatz ist dieser alltagstaugliche Fashion-Week-Style nachgemacht. Happy Shopping!

1. Bluse ca. 15€
2. Sonnenbrille ca. 60€
3. Pulli ca. 55€
4. Handtasche 50€
5. Hose jetzt ca. 75€
6. Schuhe ca. 100€

Sonstige
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de