Schauspieler tun für ihre Rollen ja alles: Egal ob Radikal-Diät, Glatze oder anderweitige äußerliche Veränderungen. Schließlich ist der Markt hart umkämpft und da muss man eben sehen, wo man bleibt. Das hat auch Elyas M'Barek (31) verstanden und sich entsprechend diszipliniert auf seinen neuen Film vorbereitet!

Er zählt aktuell ja zu DEN deutschen Leckerbissen überhaupt in Sachen Schauspieler - umso mehr freuen wir uns natürlich darüber, dass Elyas M'Barek in seinem neuen Film "Fack Ju Göhte" die ein oder andere sehr freizügige Szene zu spielen hat! Dabei zeigt sich der Schauspieler nicht nur mit Riesen-Tattoo, sondern auch top trainiert! Daran sind die Nacktszenen im Film auch nicht ganz unschuldig. "Ich versuche, generell viel Sport zu treiben. Aber Nacktszenen im Film erhöhen natürlich die Motivation, noch mehr zu geben", gesteht er gegenüber der Bild. Und als Ex-Knacki, den Elyas im Film spielt, muss man schon tough aussehen, vor allem wenn man chaotische Schüler mit eher unkonventionellen Lehrmethoden in den Griff bekommen will.

Wir sind uns sicher, dass Elyas auch diese Herausforderung super gemeistert hat und freuen uns schon auf "Fack Ju Göhte", der ab dem 7. November in den deutschen Kinos zu sehen ist.

Elyas M'Barek bei den Lola-Awards im April 2018
Getty Images
Elyas M'Barek bei den Lola-Awards im April 2018
Elyas M'Barek, Schauspieler
Christian Marquardt/Getty Images
Elyas M'Barek, Schauspieler
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Stuart C. Wilson/Getty Images for Laureus
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de