Bisher hieß es, Manuel Charrs (28) Freundin Amira vertraue ihrem Partner und halte zu ihm. Die angebliche Knutscherei mit Georgina Fleur (23), der heiße Flirt mit Sex-Bombe Pamela Anderson (46) - alles vermeintlich kein Problem für die 21-Jährige. So schrieb es zumindest Express.de. Die InTouch will hingegen wissen: Zwischen Manuel und Amira ist Schluss, sie hat die Beziehung beendet. "Wir sind kein Paar mehr", zitiert das Magazin Amira. Was? Das sind ja ganz neue Töne.

Doch was führte zu der Trennung? Die Fummelei mit Georgina soll angeblich nicht der Grund sein, wie Amira beteuert: "Es passt einfach nicht. Es gibt verschiedene Gründe für die Trennung. Ich denke, es ist besser für uns beide." Gleichzeitig gibt die hübsche Brünette aber auch zu: "Letztendlich freut es keinen, wenn man so etwas sieht. Auch, wenn das Ganze inszeniert war. Ich unterstelle ihm nicht, dass das stimmt. Das ist jedenfalls nicht der ausschlaggebende Grund für die Trennung." Mit der Aussage spielt Amira auf Manuels Anschuldigung an, Georgina habe die Knutscherei im Badezimmer mit einem Zahnstocher gefaked. Ob nun geknutscht oder nicht, Fakt ist, Manuel ließ im Big Brother-Container nichts anbrennen und baggerte was das Zeug hielt. Das macht keine gestandene Frau lange mit.

Auch die ständigen Macho-Sprüche und Anfeindungen gegenüber Natalia Osada (23) waren fragwürdig. Vielleicht hatte Amira auch einfach grundsätzlich genug von dem Promi-Boxer und seinen Skandälchen? Schließlich soll sie das Beziehungs-Aus bereits verkündet haben, während Manuel noch im BB-Haus war...

Georgina Fleur, Reality-Star
Getty Images
Georgina Fleur, Reality-Star
Brandon Thomas Lee und seine Mutter Pamela Anderson
Getty Images
Brandon Thomas Lee und seine Mutter Pamela Anderson
Georgina Fleur beim Shocking Shorts Award 2013
Getty Images
Georgina Fleur beim Shocking Shorts Award 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de