In der Modewelt war heute Vormittag die Überraschung groß. Nach 16 Jahren verlässt Marc Jacobs (50) das französische Label Louis Vuitton. Heute hatte der Amerikaner seinen letzten Auftritt unter den Franzosen.

Seinen Abschied zelebrierte der Amerikaner heute Vormittag auf der Paris Fashion Week. Nun will er sich auf sein eigenes Label konzentrieren. Diese Nachricht wurde vormittags, noch vor der Show, von der LVMH-Gruppe, der unter anderem Louis Vuitton angehört, und deren Vorstand Bernard Arnault, bekanntgegeben. "Marc hat in seiner Zeit bei Vuitton der Mode so viel gegeben", sagte die britische Vogue-Chefredakteurin Alexandra Shulman gegenüber Vogue Online. "Es wird spannend, zu beobachten, wie kreativ seine eigene Linie wird."

Marcs Abschieds-Show zeigte die Höhepunkte seiner Zeit bei Louis Vuitton. Ein Karussell, eine Rolltreppe, ein Fahrstuhl, ein Springbrunnen und eine riesige Uhr dienten der Requisite, wie schon in Jacobs vergangenen Shows."Die Show war eine Ode an Paris, an alle großartigen Menschen, mit denen ich gearbeitet habe." In diesem Sinne wünschen wir viel Glück für die Zukunft!

Paris Jackson und Cara Delevingne, 2018
Getty Images
Paris Jackson und Cara Delevingne, 2018
Bühnenbild der Oscars 2016
Getty Images
Bühnenbild der Oscars 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de