Trotz strahlender Schönheit, der berufliche Erfolg eines Models ist nicht einzig davon abhängig, wie hübsch es ist. Einen Großteil bestimmt auch die jeweilige Agentur, bei der das Model unter Vertrag steht. Und die können sehr unterschiedlich sein. Mehr Jobs im Inland oder Ausland, eine größere Anzahl an Bookings pro Monat - dutzende Möglichkeiten eben. Das haben die beiden GNTM-Kandidatinnen Luise Will (19) und Jana Beller (22) auch am eigenen Leib gespürt.

Im Interview mit Promiflash haben die Topmodels über die Entscheidung gesprochen, die Model-Agentur von Günther Klum zu verlassen. "Ich bin doch froh, dass ich jetzt auf eigenen Beinen stehe", sagt die diesjährige drittplatzierte Luise zu ihrem Austritt aus der Klumschen Agentur. Und auch Jana Beller scheint diese Entscheidung nicht zu bereuen, immerhin war es 2011 auch [Artikel nicht gefunden]: "Mein Anwalt hat damals eine Kündigung geschrieben und die war dann rechtskräftig und dann habe ich die Agentur gewechselt." In ihrer jetzigen Agentur fühlt sich die schlanke Blondine einfach viel besser aufgehoben, außerdem gibt es deutlich mehr Termine im Ausland und generell viele Jobs: "Das ist für mich viel besser und effektiver."

Klingt doch so, als ob beide Models zufrieden mit dem Gang ihrer Karriere wären. Aber was sagt denn Model-Mama Heidi Klum dazu, wenn ihr immer mehr Nachwuchs-Models stiften gehen?

In der aktuellen "Coffee Break"-Folge könnt ihr euch das komplette Interview mit Jana Beller anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Jana Beller im Juli 2015
Getty Images
Jana Beller im Juli 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de