Sie stehen fest: Die ersten Gewinner für den Bambi 2013. Der Medien- und Fernsehpreis wird jährlich für Menschen mit besonderen Visionen und besonderer Kreativität verliehen. Er ist eine der wichtigsten Auszeichnungen in Deutschland.

Zum einen kann sich Robbie Williams (39) freuen, wie bambi.de mitteilt. Der britische Pop-Star erhält den Preis in der Kategorie "Entertainment". Zuletzt tourte er mit seiner "Take The Crown Stadium Tour" durch Europa. Doch auch die deutschen Musiker können mithalten. Udo Jürgens (79) bekommt die Auszeichnung für sein "Lebenswerk", Helene Fischer (29) wird in der Kategorie "Musik" mit dem Bambi geehrt. Die Schlagersängerin wurde in diesem Jahr bereits gleich zweimal mit dem Echo ausgezeichnet.

Die 65. Bambi-Verleihung findet am 14. November im Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin statt und wird live von der ARD übertragen. Wir gratulieren den Preisträgern schon jetzt und freuen uns auf eine unterhaltsame Show. Im letzten Jahr bekamen übrigens Celine Dion (45), Joachim Fuchsberger (86) sowie One Direction und Cro (23) die begehrte Trophäe überreicht.

Robbie Williams bei einem Benefiz-Fußballturnier
Lynne Cameron/Getty Images
Robbie Williams bei einem Benefiz-Fußballturnier
Jenny Jürgens und Udo Jürgens
Andreas Rentz/Getty Images
Jenny Jürgens und Udo Jürgens
Helene Fischer und Florian Silbereisen bei "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" im November 2016 in
Jens Schlueter/Getty Images
Helene Fischer und Florian Silbereisen bei "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" im November 2016 in


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de