Die blutrünstige Geschichte von Kult-Kannibale Dr. Hannibal Lecter startete gestern erstmals als TV-Serie im deutschen Fernsehen. Jetzt durfte sich der Sender Sat 1. über top Einschaltquoten freuen - ganze 1,08 Millionen 14- bis 49-Jährige verfolgten gespannt die erste Doppelfolge der Serie.

Anders, als im Kino-Film, wird der durchtriebene Serienmörder in der Serie nicht von Anthony Hopkins (75) gespielt, sondern von Hollywood-Star Mads Mikkelsen (47). Diese Tatsache schien die Fans allerdings nicht zu interessieren, denn "Hannibal" erzielte gestern durch die vielen Zuschauer einen erstaunlichen Marktanteil von 14,4%. Das sind Marktanteile weit über dem Sat.1- Normalniveau, wie die Internetseite meedia.de berichtete, denn ansonsten liegt dieser bei den 14- bis 49-Jährigen nur bei derzeit 9,4%. Nunja, verwunderlich ist der super Start der Serie nicht, denn die Story vom intellektuellen Menschenfresser verspricht auf jeden Fall Spannung.

Wir finden es auch super, dass die US-Serie endlich auch in Deutschland verfolgt werden kann, und freuen uns auf weitere Folgen, die jeden Donnerstag um 22.15 Uhr ausgestrahlt werden.

Mads MikkelsenFacebook / NBC / Hannibal
Mads Mikkelsen
Mads MikkelsenWENN
Mads Mikkelsen
Schauspieler Anthony HopkinsApega/WENN.com
Schauspieler Anthony Hopkins


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de