Na wer war das denn? Jackass-Star Johnny Knoxville (42) stellte gestern Abend in Deutschland seinen neuen Kino-Film "Bad Grandpa" vor. Bei seinem Gastspiel in Berlin hatte Johnny Knoxville auf dem roten Teppich eine ganz besondere Begleitung dabei - deutsches Bier!

Mit einer Dose an seiner Seite zeigte sich Knoxville im Interview mit Promiflash richtig glücklich: "Ich liebe deutsches Bier!" Dabei trug er seine Begleitung ganz tapfer in seiner geschienten linken Hand. Was ist da denn passiert, Johnny? "Ich bin irgendwo hochgeklettert und dann gestürzt - ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht mehr so genau. Auf jeden Fall habe ich mir dabei eine Sehne gerissen", sagte der Jackass-Star, der für seine Produktionen schon reichlich Schmerzen verkraften musste.

Betäuben wollte er die Wehwehchen aber nicht - zumindest nicht mit Alkohol. Auf die Frage, wie viel von seinem geliebten deutschen Bier er denn trinken möge, antwortete er: "Nicht zu viel, heute habe ich spät damit angefangen. Ich will ja nicht abstürzen."

Ist er ja schon oft genug - unter anderem in "Bad Grandpa", der am 24. Oktober in Deutschland anläuft. Mehr zum Film erfahrt ihr in den nächsten Tagen hier bei Promiflash! Johnnys Auftritt mit deutschem Bier und erste Szenen aus "Bad Grandpa" seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Johnny KnoxvillePromiflash
Johnny Knoxville
Jackson Nicoll und Johnny KnoxvilleWENN
Jackson Nicoll und Johnny Knoxville
Johnny KnoxvilleScreenshot Paramount Pictures
Johnny Knoxville


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de