Ab heute laufen acht neue Folgen des immer wieder aufregenden Reality-Formates "Christopher Posch – Ich kämpfe für Ihr Recht!" auf RTL an. In der Auftaktfolge geht es direkt mit einem spannenden Fall aus dem Schlager-Business los, bei dem auch der ehemalige DSDS-Kandidat Norman Langen (28) sich einschaltet.

Von wegen Friede, Freude, Sonnenschein! Auch in der sonst so fröhlichen Schlager-Welt wird mit harten Bandagen gekämpft. Das musste auch die Nachwuchssängerin Nikki aus der Nähe von Köln am eigenen Leib erfahren. Sie fiel bei ihrer Suche nach Ruhm und Anerkennung einem zwielichtigen Manager-Paar zum Opfer, das die junge Frau zur Zahlung von sagenhaften 910.500 Euro aufgefordert hat. An dieser Stelle tritt Christopher Posch (37) auf den Plan und versucht gemeinsam mit Norman Langen den Managern eine Falle mit versteckter Kamera zu stellen.

Posch berichtet in einem RTL-Interview von den aufreibenden Dreharbeiten: "Da ging es hoch her - und auch ich wurde von den ehemaligen Managern heftig attackiert und sogar angezeigt." Wie der Fall ausgeht und ob Christopher Posch den Betrügern das Handwerk legen kann, erfahren wir heute Abend um 20.15 Uhr.

Norman Langen in Hamburg im Juli 2015
Getty Images
Norman Langen in Hamburg im Juli 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de