Simon Desue (22) und seine Natalia Osada (23) haben es gerade echt nicht leicht. Ihre Beziehung wird als PR-Gag dargestellt und jetzt machen auch noch Gerüchte die Runde, dass Simon es mit mit der Treue nicht besonders genau nehmen würde.

Natalia hat im Interview mit Promiflash schon gesagt, dass sie nichts von diesen Geschichten hält und auch Simon meldete sich jetzt zu Wort. "Echt? Die Bilder würde ich gerne mal sehen, denn ich weiß davon gar nichts!", ist sein Statement zu der angeblichen Fremdknutscherei auf einer Party. Trotzdem kann er verstehen, dass viele Leute ihm und seiner Freundin ihre Liebe nicht abkaufen. "Ja, das kann ich verstehen. Unsere Charaktere sind auch total verschieden. Aber Gegensätze ziehen sich an. Das kann ich mit Sicherheit sagen", so Simon zu Promiflash. Generell versuchen die beiden, sich von all dem Gerede nicht beeinflussen zu lassen.

Simon bringt dabei auf den Punkt, was in einer Beziehung wohl am wichtigsten ist: "Natalia und ich müssen absolut keinem etwas beweisen! Ich weiß, was ich fühle!". Und das ist doch die Hauptsache. In dieser "Coffee Break"-Folge spricht übrigens auch Natalia über ihre Sicht der Dinge:

[Folge nicht gefunden]
Simon Desue und Natalia OsadaPromiflash
Simon Desue und Natalia Osada
Simon Desue und Natalia OsadaPromiflash
Simon Desue und Natalia Osada
Simon Desue und Natalia OsadaInstagram / Simon Desue
Simon Desue und Natalia Osada


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de