Gespannt wartet die Welt auf den nächsten Skandal, den uns Miley Cyrus (20) liefern wird. Ist die Endstation der Porno? Offenbar hat das noch Zeit, denn in der Show von Ellen Degeneres (55) zeigte sich Miley zwar nicht hoch geschlossen, aber immerhin mehr bekleidet als üblich. Und nicht nur das: Auch ihre Gesangsdarbietung wusste zu überzeugen!

Ohne sich an den Geschlechtsteilen männlicher Kollegen zu reiben, die Zunge frech herauszustrecken oder mit riesigen Teddybären zu twerken, saß sie gesittet auf einem Hocker und sang ihren ersten Hit "We Can't Stop" aus dem neuen Album "Bangerz". Bei ihrem lasziv-versexten Auftritt bei den diesjährigen MTV Video Music Awards konnte man sich nicht gerade von dem Gesangstalent der 20-Jährigen überzeugen. Andere Show-Elemente sorgten damals für mehr Aufmerksamkeit. Bei Ellen Degeneres bewies sie nun, dass ein wahres Goldkehlchen in ihr steckt. Begleitet von drei Männern, die mit ihren Gitarren-Klängen Mileys sanften Gesang unterstrichen, brachte sie auch das Publikum zum fröhlichen Mitsingen.

Am Ende ihres Auftritts jubelten die Zuschauer im Studio und der frühere Disney-Star antwortete darauf mit: "Ich danke euch sehr!" Auch wir danken dir, liebe Miley und hoffen auf weitere solcher schönen Auftritte!

Seht die besagte Performance von "We Can't Stop" hier:

Ellen DeGeneresNikki Nelson/WENN.com
Ellen DeGeneres
Miley CyrusTwitter.com/MileyCyrus
Miley Cyrus
Miley CyrusScreenshot MTV
Miley Cyrus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de