Sobald Paare ein Baby haben, geht das Beobachten und damit verbundene Rätselraten los: Was hat der Nachwuchs vom Papa und was von der Mama? Bei Amelia Stark, der Tochter von Kim Debkowski (21) und Rocco Stark (27) ist das nicht anders. Immer wieder wird dabei selbst von Kim festgestellt, dass die kleine Amelia äußerlich sehr viel von ihrem Papa hat. Promiflash hat Rocco darauf angesprochen und dabei auch einen kleinen Verweis auf die Mama des Kindes bemerkt.

Was die Mama über sich selbst so denkt, könnt ihr euch in der aktuellen "Coffee Break"-Folge anschauen:

Woher die bedeutende Ähnlichkeit zwischen ihm und Amelia kommt, weiß der Sohn von Uwe Ochsenknecht (57) sofort: "Ich höre das aber immer wieder von Schauspielkollegen von meinem Vater und aus der Familie, dass es bei meinem Vater und mir auch so wäre. Von daher hab ich da starke Gene geerbt." Ganz ohne die Beobachtung anderer kommt Rocco dabei allerdings nicht aus. Das ist auch bei seiner kleinen Tochter und ihm der Fall: "Weil allgemein ist es für mich immer sehr schwer, bei so einem kleinen Menschen Ähnlichkeiten zu sehen"

Bei den Charaktereigenschaften von Amelia ist sich Rocco da schon sicherer und weist alle Behauptungen zurück, nach denen seine Tochter eine Diva sei: "Ich würde es eher als zickig beschreiben." Einen kleinen Seitenhieb in Richtung Kim konnte er sich aber nicht verkneifen und scherzte mit einem Augenzwinkern: "Vor allem dieses Quengeln – das hat sie definitiv von der Mama."

[Folge nicht gefunden]
Rocco Stark und Uwe OchsenknechtWENN
Rocco Stark und Uwe Ochsenknecht
Rocco Stark und Amelia Starkfacebook.com/RoccoStark
Rocco Stark und Amelia Stark
Amelia StarkFacebook Rocco Stark
Amelia Stark


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de