Für Fans der Romanreihe Mortal Instruments war es sicher kürzlich eine traurige Nachricht, als bekannt wurde, dass der Dreh des zweiten Teils "City of Ashes" nicht wie geplant bereits im September begann, sondern auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Pessimistische Stimmen waren sich angesichts des nur mäßigen Kinoerfolgs von Teil eins sicher: Letztendlich würde die Fortsetzung komplett gestrichen werden.

Doch jetzt können bangende "Mortal Instruments"-Liebhaber aufatmen, denn nun konnte The Hollywood Reporter melden - es wird weitergehen und zwar nächstes Jahr! Und offensichtlich haben es tatsächlich die Fans selbst bewirkt, dass auch das zweite Buch, wenn nicht sogar noch weitere Teile der Reihe verfilmt werden sollen. Denn eigentlich hätten die Einspielergebnisse von gerade mal der Hälfte des Produktionsbudgets - dabei sind die Kosten der Werbung noch gar nicht mit eingerechnet - ein Canceln der Adaptionspläne durchaus gerechtfertigt.

Doch anders als Filmkritiker fanden die Fans den ersten Teil mehr als gelungen und wussten dies offensichtlich auch Constantin Film deutlich zu machen. Denn Martin Moszkowicz, seines Zeichens Vorstand des Bereichs Films und Fernsehens des Filmunternehmens erklärte die Entscheidung, mit der Produktion fortzufahren, wie folgt: "Die Fan-Reaktion, die wir anhand der Blogs und der Tausenden von Mails erfahren haben, hat uns ermutigt, weiterzumachen. Sie war so unfassbar positiv, anders als bei manchen anderen YA-Verfilmungen." Da zudem davon ausgegangen werde, dass nicht der Film, sondern das Marketing schlecht war, glaubt man an den Erfolg von "City of Ashes". Gute Nachrichten also für alle, die nicht genug von Lily Collins (24) und Jamie Campbell Bower (24) in den Hauptrollen Clary und Jace bekommen können.

Bis es endlich so weit ist, könnt ihr euch ja hier die Wartezeit mit einem Lily Collins-Quiz versüßen!

Martin MoszkowiczWENN
Martin Moszkowicz
Jamie Campbell BowerBulls / INF
Jamie Campbell Bower
Lily CollinsBulls / INF
Lily Collins


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de