Anzeige
Promiflash Logo
Mortal Instruments: Jetzt Serie statt Kino-Filme!Getty ImagesZur Bildergalerie

Mortal Instruments: Jetzt Serie statt Kino-Filme!

13. Okt. 2014, 19:33 - Promiflash

Können die Fans der Mortal Instruments-Buchreihe wieder hoffen? Denn nachdem der erste Film im Kino floppte, wurde die Produktion des zweiten Teils erst einmal auf Eis gelegt. Zwar hieß es zwischenzeitlich, "City of Ashes" werde doch gedreht, doch der für 2014 geplante Drehstart blieb bisher aus. Jetzt gibt es eine neue Entwicklung: Das Franchise soll jetzt in Serienform ins Fernsehen kommen.

Wie The Hollywood Reporter berichtet, entschied sich die Produktionsfirma Constantin Film, die die Rechte an dem Material besitzt, dazu, statt einen weiteren Kinofilm zu wagen, die Adaption nun lieber fürs TV zu produzieren. Angesichts des Erfolgs anderer Fantasy-Serien sind sich die Verantwortlichen sicher, dass die Fernsehzuschauer leichter zu überzeugen sind. Mit Ed Decter (55), der als Drehbuchautor und Regisseur schon an "Helix", "In Plain Sight" und "The Client List" mitwirkte, wurde schon ein im TV-Bereich bekannter Name für das Projekt gewonnen. "Es macht wirklich Sinn, eine Fernsehserie daraus zu machen", erklärte Constantin-Chef Martin Moszkowicz die Idee, "es gab so viel Buchinhalt, das wir beim 'Mortal Instruments'-Film weglassen mussten. In der Serie werden wir mehr in die Tiefe gehen und die Welt mehr im Detail entdecken können."

Ein Lichtblick für alle sehnsüchtig auf die Fortsetzung wartenden Fans also! Wann die Show allerdings tatsächlich im TV zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Genauso bleibt noch offen, ob Lily Collins (25) und Jamie Campbell Bower (25) bereit sind, erneut in ihre Rollen zu schlüpfen.

Lily Collins machte als Clary einen guten Job. Doch es gibt noch viel mehr über die Schauspielerin zu wissen. Viel Spaß bei unserem Promi-Quiz:

Getty Images
Lily Collins, Schauspielerin
Getty Images
Lily Collins im Mai 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de