Schon seit 1967, also seit Gründung der Band, spielt John McVie (67) den Bass bei den Kult-Musikern von Fleetwood Mac. Das wollte er eigentlich auch bei der bevorstehenden Tour durch Australien und Neuseeland machen, doch daraus wird leider nichts, denn die Tour wurde kurzerhand abgesagt!

Eigentlich sollte es nach einigen Konzerten in Europa jetzt direkt weitergehen, doch aufgrund einer tragischen Nachricht wurden die 14 Termine gecancelt. Denn der Kult-Bassist John McVie hat Krebs! Das gab die Band vor Kurzem auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Offensichtlich möchte man dem 67-Jährigen jetzt erstmal die Zeit geben, sich schnell zu regenerieren und sich in Behandlung zu begeben. Nach dem tragischen Selbstmord von Ex-Sänger Bob Welch (✝ 66) ist das schon die zweite traurige Neuigkeit innerhalb kürzester Zeit.

Neue Termine für die Konzerte in Down Under stehen im Moment noch nicht fest. Die Band hofft auf das Verständnis der Fans und wird sich sicherlich etwas einfallen lassen. Wir hoffen, dass John McVie die Krankheit gut überstehen kann und dann, wenn er wieder fit ist, mit seiner Band die Bühnen Australiens und Neuseelands so richtig rockt. Bis dahin wünschen wir, dass die Behandlung gut anschlägt und es dem Musiker bald wieder besser geht!

WENN
WENN
Sakura/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de