Manche Promis warten einfach nur mit der ersten Veröffentlichung eines Baby-Bildes, bis sie den meisten Profit daraus schlagen können, andere wollen tatsächlich ihre Privatsphäre, und auch die ihres Babys, schützen. Zu welcher Sorte wohl die Schauspielerin Kristen Bell (33) gehört?

In einem Interview mit der Zeitschrift People hat die Schauspielerin eine ganz klare Einstellung zu Fotos ihrer kleinen Tochter Lincoln: Sie will sie nicht zeigen! "Unsere Tochter ist keine berühmte Person. Wir haben uns dazu entschieden, in diesem Business zu leben, sie nicht", lautet die simple Erklärung der Mutter. "Für mich als Mutter ist es sehr wichtig, das zu beschützen, was ihre Interessen sein könnten. Vielleicht wird sie schüchtern und möchte nicht in der Öffentlichkeit stehen. Unser öffentliches Leben könnte ihr dann sehr unangenehm sein und ich denke, dass ich ihr diese Privatsphäre bewahren muss."

Mama Kristen und ihrem Mann Dax Shepard (38) scheint es sehr wichtig zu sein, im Interesse ihres Kindes zu handeln und die Privatsphäre ihrer Tochter zu wahren. Das klingt doch mal sehr bodenständig, wo wir doch sonst anderes von unseren Hollywood-Stars gewohnt sind.

Habt die wichtigsten Facts der Schauspielerin im Kopf? Findet es doch hier mal raus!

Kristen BellFayesVision/WENN.com
Kristen Bell
Kristen BellAndres Otero/WENN.com
Kristen Bell
Kristen BellAKM-GSI / Splash News
Kristen Bell
LJT Images/WENN.com
Kristen BellWENN
Kristen Bell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de